Seit 1985 rollen die GSX-R-Modelle vom Band und sind seitdem nicht mehr aufzuhalten. Schon im ersten Jahr läutete die 750er mit einem spektakulären Doppelsieg beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans eine Erfolgsserie ein, die bis heute nicht abreißt. Superbike Europameister, Supersport World Series, FIM Superbike Weltmeisterschaft – ein Titel jagt den anderen. Die GSX-R-Familie ist inzwischen auf drei Mitglieder angewachsen und jedes hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Sei es die 1000er, die 750er oder die 600er: Die Maschinen erobern mit außerordentlicher Performance und extremer Zuverlässigkeit die Rennstrecken und Straßen der Welt. Und natürlich die Herzen der Fans – denn so viel Titelhunger macht Appetit auf mehr.

Leistung und Verbrauch

Max. Motorleistung 202 PS
Max. Drehmoment 118 Nm
Höchstgeschwindigkeit über 200 km/h
Bodenfreiheit 130 mm
Sitzhöhe 825 mm

Motor und Bauart

Zuladung bei Serienausstattung 187 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 390 kg
Bauart, Kühlsystem 4-Zylinder 4-Takt Reihenmotor, flüssigkeitsgekühlt
Hubraum 1000 cm³
Bohrung 76,0 mm
Hub 55,1 mm
Verdichtungsverhältnis 13,2:1
Ventilsteuerung DOHC (Schlepphebel), SR-VVT variable Ventilsteuerzeiten
Ventile pro Zylinder 4 (Titan)
Gemischaufbereitung Ride-by-wire Benzineinspritzung, Ø 46 mm mit S-DSI Ansaugtrichtern (Suzuki Dual Stage Intake) und S-TFI (Suzuki Top Feed Injection, 2. Einspritzdüse über dem Ansaugtrichter)
Motorschmierung Nass-Sumpf mit Ölkühler
Auspuffsteuerung SET-α Suzuki Exhaust Tuning Alpha
Anlassersystem Elektrostarter
Kupplung Mehrscheiben-Nasskupplung (SCAS)
Kupplungsbetätigung Seilzug
Getriebe 6-Gang
Getriebebetätigung Fußschaltung
Getriebeübersetzung 1,65 / 2,65 (45/17) / / 2,56 / 2,05 / 1,71

Fahrwerk und Bremsen

6. Gang 1,27
CVT-Übersetzung min.
Rahmenwerkstoff Aluminium
Vorderradaufhängung USD-Gabel (Showa BFF)
Vorderradaufhängung (Durchm.) 43 mm
Federungssystem Schraubenfedern
Hinterradaufhängung Superbike-Schwinge mit Zentralfederbein (Showa BFRC), Hebelsystem
Federungssystem Schraubenfeder
Dämpfungssystem Showa BFRC Damping System (Balance Free Rear Cushion Unit)
Einstellung Voll einstellbar 120 mm
Federweg hinten 135 mm
Bremsanlage vorne Doppelscheibenbremse mit Brembo T-Drive Scheiben 320 mm
Bremszange(n) vorne Brembo Vierkolben-Festsattel, radial
Bremspumpe vorne Nissin Radialpumpe 19 mm
Bremsanlage hinten Einscheibenbremse
Bremsanlage hinten (Durchm.) 220 mm
Bremszange hinten Nissin Einkolben Schwimmsattel
Felgengröße vorne 17 M/C x MT 3.50
Bereifung vorne 120/70ZR17 M/C (58W)
Höhe 1145 mm
Radstand 1420 mm

Elektronik und Elektrik

Felgengröße hinten 17 M/C x MT 6.00
Bereifung hinten 190/55ZR17 M/C (75W)
Lenkkopfwinkel 66,8 °
Nachlauf 95 mm

Abmessungen und Gewichte

Breite 705 mm
CO2-Emission 144 g/km
Kraftstoffverbrauch 6,2 l/100km
Leergewicht fahrfertig vollgetankt 203 kg
Zündsystem Volldigitalisiertes Motormanagement
Zündkerzen Iridium
Batterie 12V 8,6 Ah
Lichtmaschinenleistung 420 W
Länge 2075 mm