Seit 1985 rollen die GSX-R-Modelle vom Band und sind seitdem nicht mehr aufzuhalten. Schon im ersten Jahr läutete die 750er mit einem spektakulären Doppelsieg beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans eine Erfolgsserie ein, die bis heute nicht abreißt. Superbike Europameister, Supersport World Series, FIM Superbike Weltmeisterschaft – ein Titel jagt den anderen. Die GSX-R-Familie ist inzwischen auf drei Mitglieder angewachsen und jedes hat sich kontinuierlich weiterentwickelt. Sei es die 1000er, die 750er oder die 600er: Die Maschinen erobern mit außerordentlicher Performance und extremer Zuverlässigkeit die Rennstrecken und Straßen der Welt. Und natürlich die Herzen der Fans – denn so viel Titelhunger macht Appetit auf mehr.

Leistung und Verbrauch

Max. Motorleistung 202 PS
Max. Drehmoment 118 Nm
Höchstgeschwindigkeit über 200 km/h
Sitzhöhe max. mm
Spurweite vorn mm

Motor und Bauart

Zuladung bei Serienausstattung 187 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 390 kg
Bauart, Kühlsystem 4-Zylinder 4-Takt Reihenmotor, flüssigkeitsgekühlt
Hubraum 1000 cm³
Bohrung 76,0 mm
Hub 55,1 mm
Verdichtungsverhältnis 13,2:1
Ventilsteuerung DOHC (Schlepphebel), SR-VVT variable Ventilsteuerzeiten
Ventile pro Zylinder 4 (Titan)
Gemischaufbereitung Ride-by-wire Benzineinspritzung, Ø 46 mm mit S-DSI Ansaugtrichtern (Suzuki Dual Stage Intake) und S-TFI (Suzuki Top Feed Injection, 2. Einspritzdüse über dem Ansaugtrichter)
Motorschmierung Nass-Sumpf mit Ölkühler
Auspuffsteuerung SET-α Suzuki Exhaust Tuning Alpha
Anlassersystem Elektrostarter
Kupplung Mehrscheiben-Nasskupplung (SCAS)
Kupplungsbetätigung Seilzug
Getriebe 6-Gang
Getriebebetätigung Fußschaltung
Getriebeübersetzung 1,65 / 2,65 (45/17) / 2,56 / 2,05 / 1,71 / 1,50

Fahrwerk und Bremsen

Rahmenbauart Brückenrahmen
Vorderradaufhängung USD-Gabel (Showa BFF)
Federungssystem Schraubenfedern
Dämpfungssystem Showa BFF Damping System (Balance Free Fork)
Einstellung Voll einstellbar
Hinterradaufhängung Superbike-Schwinge mit Zentralfederbein (Showa BFRC), Hebelsystem
Dämpfungssystem Showa BFRC Damping System (Balance Free Rear Cushion Unit)
Federweg vorne 120 mm
Federweg hinten 135 mm
Bremsanlage vorne Doppelscheibenbremse mit Brembo T-Drive Scheiben 320 mm
Bremszange(n) vorne Brembo Vierkolben-Festsattel, radial
Bremspumpe vorne Nissin Radialpumpe 19 mm Einscheibenbremse
Bremsanlage hinten (Durchm.) 220 mm
Bremszange hinten Nissin Einkolben Schwimmsattel
Felgengröße vorne 17 M/C x MT 3.50
Bereifung vorne 120/70ZR17 M/C (58W)
Felgengröße hinten 17 M/C x MT 6.00
Bereifung hinten 190/55ZR17 M/C (75W)
Lenkkopfwinkel 66,8 °
Sitzhöhe 825 mm
Sitzhöhe min. mm

Elektronik und Elektrik

Nachlauf 95 mm
Zündsystem Volldigitalisiertes Motormanagement
Zündkerzen Iridium
Batterie 12V 8,6 Ah

Abmessungen und Gewichte

Bodenfreiheit 130 mm
CO2-Emission 137 g/km
Kraftstoffverbrauch 5,9 l/100km
Leergewicht fahrfertig vollgetankt 203 kg
Lichtmaschinenleistung 420 W
Länge 2075 mm
Breite 705 mm
Höhe 1145 mm
Radstand 1420 mm